Sie lieben Theater und möchten sich engagieren?

Der Förderverein für das Senftöpfchen-Theater e.V.

...schafft Begeisterung für ein Theater, das neue Perspektiven eröffnet. Ein Haus der kulturellen Vielfalt, der Offenheit und der Transparenz - eine Kölner Kulturinstitution in Familientradition. Der Verein unterstützt  das Engagement von Künstlern und fördert den Bühnennachwuchs.

Gegründet wurde er 1986 von Dr. Alfred Biolek gemeinsam mit der Prinzipalin Alexandra Kassen und vielen engagierten Theaterbegeisterten. 

Unterstützen Sie uns - werden Sie Mitglied!

Mehr als 500 engagierte Theaterfreundinnen und -freunde sind mit einem Jahresbeitrag von 77 Euro bereits dabei. Sie eint das Ziel, die Zukunft des Theaters zu sichern. 

Die Beitrittserklärung für unseren Förderverein steht als PDF zum Download bereit.

UNSER DANK FÜR IHR ENGAGEMENT:

- Exklusive Vorabeinsicht in die Programmübersicht der kommenden Spielzeit
- Reservierungshoteline zum Vorabkartenkauf (ca. 2 Wochen vor Öffnung des offiziellen Vorverkaufs)
- Programmheft halbjährlich druckfrisch frei Haus
- Einladung zum alljährlichen Fördervereinsfest
- Jährliche Mitgliederversammlung mit kulturellem Bonbönchen
- Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

DER VORSTAND DES FÖRDERVEREINS:

Stefan Rizor (Vorsitzender)
Bernd Dreyer (stellvertretender Vorsitzender)
Thomas de Koster (Schatzmeister)
Dennis Devooght (Beisitzer)
Christof Heinrich (Beisitzer)
Alexandra Franziska Kassen (Beisitzerin)
Frank Pochert (Beisitzer)
Jean van Ree (Beisitzer)
Helmut Zils (Beisitzer)


Ehrenmitglieder:
Konrad Beikircher
Hedwig Neven DuMont

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten erhalten Sie im Senftöpfchen-Büro.