MIT IHRER UNTERSTÜTZUNG KULTUR ERHALTEN

Kultur ist ein Lebens-Mittel

Sie sorgen dafür, dass die Kulturszene nicht aussterben muss! Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation leidet die gesamte Kulturbranche enorm. Doch Kultur ist ein Lebens-Mittel, und besonders in diesen Zeiten brauchen wir alle eine ordentliche Portion Humor: Das Senftöpfchen-Theater gibt nun schon seit über 60 Jahren seinen Senf dazu - und das soll auch so bleiben!

DANKE, dass Sie uns dabei helfen, diese herausforderungsvolle Phase zu überstehen – nur gemeinsam können wir es schaffen!

SPENDEN

Das Senftöpfchen-Theater, und damit ein wichtiger Teil der Kölschen Kultur, soll erhalten bleiben - und Sie können dabei helfen: Wir freuen uns sehr über Spenden jeglicher Art per Paypal  oder als Überweisung an unser Konto:

Alexandra Kassen Theater GmbH
DE22 3705 0198 0014 8022 19
Sparkasse KölnBonn

SENFTÖPFCHEN-GUTSCHEINE

Freudige Überraschungen für Liebhaber von Kabarett, Comedy, Varieté und Musik. Für alle Lebenslagen und in allen Preislagen. Unsere Gutscheine erhalten Sie online oder an der Büro-Hotline unter (0221) 258 10 59 (Mo-Do 11-15 Uhr).

Bestimmen Sie Ihren Gutscheinwert selbst (Mindestwert 5,00 Euro) oder wählen Sie eines unserer Abo-Angebote aus:

Gutschein Wahl-ABO für 57,60€
Unser Angebot für Kabarett-Einsteiger. Wählen Sie individuell drei tolle Gastspiele, der Preiskategorie bis 26,40 Euro, quer aus unserem Senftöpfchen-Angebot - und erstellen Sie sich damit ein Abo ganz nach Ihrem Geschmack.

Individuelle Angebote für Firmen
Sprechen Sie uns an und wir überlegen gemeinsam, welches Paket für Sie das richtige ist (alle Preisstufen + Individualisierung) Telefon (0221) 258 10 59.

Gutschein Gastronomie
Unsere Gastronomie bietet Verzehrgutscheine an.

Die Gutscheine behalten ihre Gültigkeit für 3 Jahre, sie sind vom Umtausch ausgeschlossen, Überschreibungen sind jedoch möglich. Die Einlösbarkeit von Gutscheinen, die bis zum 31.12.2020 oder bis zum 31.12.2021 gültig waren, verlängert sich vorerst aufgrund der Corona-Pandemie automatisch bis zum 31.12.2022.