So lief unser Senftöpfchen Live-Stream im März

Im Kölner Stadtanzeiger war am 11.03.2021 zu lesen: „Senftöpfchen testet Livestream-Programm „Uns gibt es seit 62 Jahren, da werden wir auch die Corona Pandemie überleben“, sagt Alexandra Franziska Kassen,“… um ihr Überleben zu sichern, geht die Kleinkunstbühne in der Altstadt neue Wege.“

Die Zeitungen titelten “Unplanbar“ und griffen auf: „Was im März zumindest für Fans des Senftöpfchens planbar war und ist, sind vier Live-Streams.“  und zitieren „Eine solche Situation kann man eigentlich nur mit Humor meistern. Für Alexandra Franziska Kassen … ist das klar“ … „Geld verdienen könne man damit nicht. Aber es sei wichtig zu zeigen, dass das Theater lebt. Sei es durch Streams oder frische Frühlingsblumen vor der Theater-Tür.“ (KR 20.03.2021)

Die Resonanz der gesamten Presse zu unserer Online-Premiere von Konrad Beikircher war berauschend:
Die Kölnische Rundschau titelte Konrad Beikircher und das Senftöpfchen feiern Online-Premiere und „da reales Feiern gerade nicht angesagt ist, stieß Alexandra Kassen Jr. virtuell mit dem Publikum auf das „Töpfchen“ und den immer schon dem Theater verbundenen Künstler Konrad Beikircher an …“  (KR 6.03.2021)

Mit bisher drei von vier wunderbaren Livestream-Veranstaltungen freuen wir uns, die Herzen der Menschen in ihren Wohnzimmern erreicht zu haben.
Zum 62-jährigen Geburtstag des Senftöpfchens, am 5. März 2021, zeigte sich Konrad Beikircher mit seiner Premiere "Kirche, Pest und Neue Seuchen" wieder auf unserer Bühne und viele von Ihnen waren live dabei – auch wenn es "nur" von zu Hause aus möglich war. 
Weiter ging es am 13. März musikalisch mit der Kölner Band Lou's THE COOL CATS und ihrem Programm "Auf ein Neues!", das viele von Ihnen zu Hause zum mit-swingen und mit-singen animierte und gute Laune verbreitete.
Beier & Hang standen am 20. März in unserem dritten Live-Stream mit ihrem Kabarett-Programm "Beklopptimierung - Lebst du noch oder funktionierst du schon?" auf unserer Bühne. Der tobende Applaus kam in Form von vielen Kommentaren unter dem Stream.
Für unsere vierte Veranstaltung spielten, sangen und musizierten Engel & Esel Produktionen am 27. März mit "Fridolino in Köln - eine musikalische Entdeckungsreise für Kinder ab 5 Jahren" für unser junges Publikum auf der Bühne und brachten so einige Kinderherzen zum lachen.

Der Senftöpfchen Live-Stream war ein großer Erfolg, wir hatten endlich wieder Leben auf der Bühne und konnten Ihnen, unserem treuen Publikum, wieder etwas Kultur und Humor nach Hause bringen. Wir freuen uns daher umso mehr, so bald wie möglich zu öffnen und Sie LIVE vor Ort begrüßen zu können!