Dienstag 08.02.2022 um 20:15 Uhr
Lesung mit Musik

Holger Kirsch und Gäste
Einmal Prinz und fast zurück

Wohl jeder Jeck träumt davon „Einmal Prinz zo sin“. Auch Holger Kirsch, gebürtiger Kölner und Karnevalist durch und durch, hegte als kleiner Fetz den Wunsch, als Prinz das kölsche Narrenvolk zu regieren. In der Session 2015 wurde sein Kindheitstraum wahr und aus dem Architekten und Familienvater wurde seine Tollität Prinz Holger I. Was auf den ersten Blicknach Ruhm, Ehre, Prominenz und jecker Glückseligkeit klingt, gleicht tatsächlich einem Staatsakt und birgt ungeahnte Herausforderungen – von der Anwendung Kosmetischer Produkte wie Enthaarungscreme bis zum Spagat zwischen dem Alltag Mit Kind und Kegel und dem Mikrokosmos „Sitzungskarneval“. Schließlich ist der Frohsinn eine ziemlich ernste Angelegenheit. Mit seiner Frau Christina hat Holger Kirsch in „seiner“ Session Tagebuch geführt und Lässt ganz offen alle Mäuschen spielen, die schon immer einmal wissen wollten, was sich hinter den Kulissen des prächtigen Kölner Dreigestirns abspielt und wie es Gelingt, ein Jahr des Ausnahmezustandes ohne Spätfolgen zu überstehen. Ein spannender Blick durchs Schlüsselloch – mit einer nötigen Portion Humor, überraschender Ehrlichkeit und mit musikalischer Begleitung von Johanna Otten und Georg Nolden. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend zur Einstimmung in die närrische Zeit.

Tickets ab 26,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Senftöpfchen Theater GmbH,
Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland