Sonntag 03.07.2022 um 19:00 Uhr
Jazz

Hot Night Summer Jazz:
Engelbert Wrobel & Friends - Swing Classics

Dieses mit Top Musikern besetzte Quartett Besetzung verspricht ein besonderes Musikerlebnis. Die Band nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise durch das Repertoire des klassischen Swing; aus der Zeit der 1920er bis 1940er, als Jazz DIE Musik der Jugend war und ihre größten Erfolge feierte. Engelbert Wrobel, Klarinette, Saxofone ist auf seinen Instrumenten einer der bekanntesten Solisten der internationalen Swing Szene. Sein vollendetes Spiel verbindet höchste musikalische Ansprüche mit bekennender Lebensfreude. Die Zeitschrift American Rag schrieb:“ Lassen Sie sich nicht durch den Namen täuschen, Engelbert Wrobel ist ein deutscher Holzbläser, der einen Sturm entfachen kann.“ Thimo Niesterok, Trompete, Kornett ist ein junger Musiker vom Bodensee, der an der „Musikhochschule Köln“ Jazztrompete studiert hat und sich dem Jazz der 1920er bis 40er widmet. Er hat beim Jazzfestival im Breda den Nachwuchspreis gewonnen, der mit einer Einladung zum Jazzfestival in Kobe (Japan) verbunden ist. Trotz seines jungen Alters tourte er schon in Schweden, Indien und Südkorea. Rolf Marx, Gitarre Doppelstudium der Jazz- Und Konzertgitarre an der „Musikhochschule Köln“, einer der vielseitigsten Gitarristen der Szene. Er besticht nicht nur durch seine brillanten Soli, sondern auch durch seine hervorragende und unaufdringliche Rhythmusarbeit. Henning Gailing, Kontrabass, Vocal Sein Spiel zeichnet sich durch einen großen Sound, bodenständigen Groove und melodiöses Solospiel aus. Er ist einer der gefragtesten Bassisten der Kölner Szene und hat sich mittlerweile auch einen Namen als hervorragender Sänger des klassischen Swing Repertoires gemacht. Foto: Brian Wittman

Tickets ab 26,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Senftöpfchen Theater GmbH,
Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland