Sonntag 03.11.2019 um 19:00 Uhr
Kabarett

Alfred Mittermeier
Paradies - KölnPremiere

Die Ankündigung eines Kabarettprogramms, das noch nicht existiert, ist eine Art „blind date“ zwischen Gegenwart und Zukunft. Nach ersten Analysen des eigenen Bauchgefühls steht lediglich fest, dass ich mich mit dem neuen Programm selbst übertroffen haben werde. Inhaltlich ist klar, dass es Schwerpunkte geben wird. Im Mittelpunkt wird eine Pause stehen, die zum Anbandeln, Trinken, Durchatmen, Tränen trocknen und Wasser lassen genutzt werden kann. Dieser Teil ist bereits fertig und darf als unterhaltsam bezeichnet werden. Das Niveau der Pausenunterhaltung bestimmt dabei der Zuschauer selbst. Für den Rest des Abends übernimmt Alfred Mittermeier die Verantwortung mit Texten und Nummern, die ihresgleichen zwar suchen, aber nie finden werden. Er wird über Zukunftsaussichten reden, die mittelfristig für alle gleich tödlich aussehen, aber posthum – je nach Glaubensrichtung – völlig unterschiedliche Perspektiven bieten. Seien Sie dabei, wenn Religionen als Parteien entlarvt werden, die mit riesigen Glaubens- bzw. Wahlversprechen versuchen, Mehrheiten zu generieren! Frei nach Karl Valentin „Die Zukunft war früher auch besser“ wird der Zuschauer am Ende feststellen „Paradiesischer wird’s nicht“. Hinweis: Mit dem Kauf einer Eintrittskarte ist es dieses Mal nicht getan. Der Einlass ist verschlüsselt. Das Passwort lautet „Humor“.

Tickets ab 25,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Senftöpfchen Theater GmbH,
Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland