Mit Sicherheit Theater genießen!

Informationen für unsere Veranstaltungen nach der Corona Schutzverordnung

Liebe Gäste, liebe Freunde und Freundinnen des Senftöpfchen-Theaters,

Die Pandemie hat uns wieder voll im Griff und die Infektionszahlen steigen. Das Land Nordrhein-Westfalen hat deshalb seine Corona-Schutzverordnung angepasst.

    Es gilt die 2G+ - Regel!

Damit Ihr Besuch im Senftöpfchen-Theater sicher und reibungslos verläuft, bitten wir Sie, folgende Voraussetzungen zu beachten bzw. Nachweise vorzulegen (gültig ab dem 13.01.22):

  • Corona-Impfung: analoger/ digitaler Impfausweis (vollständig immunisiert)
  • Genesen: Bescheinigung vom Gesundheitsamt, gültig nur im ausgeschriebenen Zeitraum der Immunisierung
  • Zusätzlich (+): Negativer Coronatest (Coronaschnelltest nicht älter als 24h, PCR-Test nicht älter als 48h).
    Für Personen mit der 3. Impfung (Booster) oder 2-fach Impfung und Genesungsnachweis entfällt die Testpflicht.
  • gültiger Lichbildausweis
  • Maskenpflicht: Besteht im gesamten Theater außer auf Ihren den Sitzplätzen, da wir ein gastronomischer Betrieb sind. 
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten als immunisiert und sind aufgrund ihres Alters als SchülerInnen einzustufen und benötigen weder Testnachweis noch Schulbescheinigung
  • Für SchülerInnen ab 16 Jahren gilt 2G, der zusätzliche Testnachweis wird durch die Schulbescheinigung ersetzt.

Um einen schnellen Ablauf beim Einlass zu ermöglichen, bitten wir Sie, frühzeitig vor Ort zu sein. Der Einlass beginnt immer 45 Minuten vorher also ab 19:30 Uhr, an Sonntagen um 18:15 Uhr.

Rückgabe von Tickets
Gäste, die Tickets für kommende Veranstaltungen gekauft haben und diese wegen der 2G-Regel nicht besuchen können, haben keinen Rechtsanspruch auf Erstattung(Der Veranstalter erbringt die angebotene Leistung, der Käufer hat aktiv die Möglichkeit die Voraussetzungen für die Nutzung seines Tickets zu schaffen.)

Aus Kulanz wird das Senftöpfchen-Theater die Tickets für Ungeimpfte unter folgenden Voraussetzungen zurücknehmen:
- Erstattet wird der netto-Ticketpreis (ohne die angefallenen Gebühren) abzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 1,00.
- Die Ticketkäufer/innen müssen nachweisen, dass sie NICHT geimpft sind.
Alle Gäste, die ihre Tickets aufgrund der aktuellen Regelung zurückgeben möchten, können dieses bis spätestens drei Tage vor der Veranstaltung über mb@senftoepfchen-theater.de beantragen. 

Informationen zu Storno-Gutscheinen (vom Senftöpfchen-Theater ausgestellt).
- Die im Zuge des ersten Lockdowns ausgestellten Gutscheine für Tickets, die vor dem 08. März 2020 gekauft wurden, sind bis zum 31.12.2024 gültig.
- Sie können entweder für eine beliebige Vorstellung in unserem Hause eingelöst werden oder (im Gegensatz zu Geschenkgutscheinen) ausgezahlt werden.
- Die Auszahlung eines vom Senftöpfchen-Theater ausgestellten Storno-Gutscheines beantragen Sie bitte per Mail: mb@senftoepfchen-theater.de
- Nach dem 31.12.2024 verfallen diese Gutscheine.

Covid-19-Gutscheine (von Reservix ausgestellt)
Die Auszahlung eines Covid-19-Gutscheines von Reservix ist ab dem 01.12.2021 AUSSCHLIESSLICH über ein besonderes Formular auf der Homepage von Reservix zu beantragen: COVID-19-Gutschein – Reservix | Dein Ticketmagazin.

Die Vorgaben werden kontinuierlich aktualisiert. Bitte prüfen Sie auf www.senftoepfchen-theater.de vor Ihrem Theaterbesuch den Stand der Dinge.

Wir freuen uns auf Sie!